Mai 102013
 

Ein Bank-Kredit kann ziemlich teuer sein

Für einen Bank-Kredit zahlt der Kreditnehmer hohe Zinsen,
obwohl wir in einer Niedrigzinsphase sind. Der Bank-Kredit wird beantragt,
bearbeitet und vielleicht genehmigt, das kostet Zeit und Arbeitskraft, die
bezahlt werden muß. Wer in der glücklichen Lage ist, Wertpapiere im Depot zu
haben, kann diese beleihen lassen. Für Wertpapierkredite sind die Zinsen
gering.

Abhilfe schaffen und die Zinsen für den Bank-Kredit senken

1. Kreditchance

Mit einem Wertpapierdepot, das mitunter bei einer anderen
Direktbank geführt wird, kann der Kreditnehmer sich einen Zinsvorteil
verschaffen. Dazu nutz er seine Wertpapiere und verpfändet dieser bei der Bank,
bei der er den Bank-Kredit aufnehmen wollte. In der Regel versucht die Bank
jedoch den Kredit teurer zu verkaufen und das Depot einzuziehen. Sie haben dann
vermutlich höhere Zinsen und höhere Kosten und Depotgebühren für die
Wertpapiertransaktionen.

2. Kreditchance: Wertpapierkredit beim Honorarberater, zum Beispiel
bei der Honorar Company

Eine Alternative ist es direkt bei der Depotbank einen Wertpapierkredit zu beantragen. Die Depotbank ist darauf spezialisiert, nur Wertpapierkredite zu vergeben. Es geht schneller und ist nicht selten preiswerter.
Kombinieren Sie die Kreditaufnahme doch mit dem Depot in der Honorarberatung
bei der Honorar Company. Zusätzlich erhalten Sie alle Kickbacks, zurück. Das
kann, unter Einbindung der Rückvergütung und des Honorars, zu weiteren
Kostensenkungen führen.

Mit dem Wertpapierkredit kann der teure Bankkredit abgelöst oder reduziert und die Zinsen gesenkt werden.

Was kann ich mit dem Wertpapierkredit machen, ist eine Zweckbindung vorhanden?

  • Dispokredit ablösen
  • Auto kaufen
  • Kleinkredite ablösen
  • Konsumkredit ablösen
  • Sondertilgung für Hypotheken vornehmen
  • Bankkredit ablösen

Natürlich sollte sich der Kreditnehmer überlegen ob es
sinnvoll ist, keinen Bankkredit oder keinen Wertpapierkredit aufzunehmen und
dafür Wertpapiere zu verkaufen. Dann ist das Kursrisiko der Wertpapiere
zusätzlich ausgeschaltet.

Mit ausreichend Liquidität kann ich beim Autokauf besser handeln. Die Hypothek zum Teil ablösen, wenn demnächst Geldeingänge erwartet werden.

Bank-Kredit ohne Wertpapierdepot

Wer keine Wertpapiere im Depot hält und nicht bei der
Hausbank einen Kredit aufnehmen möchte, der kann sein eigenes Kreditprojekt
starten. Dazu bietet sich eine sogenannte Kreditplattform an, die ihr
Kreditprojekt vermittelt. Bereiten Sie ihr Kreditprojekt gut auf. Zeigen Sie
dass Sie eine Bonität haben, Zeigen Sie Ihre Sicherheiten. Dann bestimmen Sie
den Zins selbst und können einen preiswerten Kredit im Rahmen der Bonitätsrichtlinien
bekommen.

Probieren Sie es aus.

Die Abwicklung ist einfach und mit etwas Geschick vermarkten  Sie Ihren Kredit mit für Sie annehmbare Konditionen.

  2 Responses to “Zinsen im Bank-Kredit senken”

  1. ad Judith, ist ja nicht so schlimm wenn man kein Depot hat. Dort kann man auch nur einen Teil der Wertpapiere als Sicherheit nehmen. Mein Tipp für die Kreditplattform. Einen Kredit für die Plattform vorzubereiten bedeutet seine Hausaufgaben richtig und präzise zu erledigen. Schließlich willst Du nicht zu viel Zinsen zahlen. Beim Bankkredit schätzt der Banker Dich ein. Bei diesem Kredit kannst Du selbst eine Einschätzung vornehmen. Sollte Dein Kreditprojekt nicht beim ersten Mal gelingen, dann bereitest Du ein neues Kreditprojekt vor. Erst mal Erfahrungen sammeln, Außerdem hast Du beim Privatkredit einen Festzins. Beim Wertpapierkredit ist der Zinssatz variabel. Viel Erfolg ohne Bankkredit.

  2. Leider habe ich keine Wertpapiere. Aber die Bank ist nicht so gern bereit über eine Kreditzinssenkung zu sprechen. Mehr Sicherheiten und mehr verdienst sind gefragt. Deshalb schaue ich nach etwas anderem. Ich werde es mal antesten, ob ich mit der Alternative auf der kreditplattform einen günstigeren Kredit erhalte. So kann ich mir die Laufzeit und den Zins aussuchen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.