Sep 252013
 

Wenn im Alltag plötzlich Geldnot herrscht, weil beispielsweise das Auto defekt ist und somit eine größere Reparatur ansteht oder gar ein neues Auto, bieten Banken und Sparkassen schnelle Kredite an. Vielleicht besitzt man auch nicht das nötige Kleingeld für einen Urlaub oder es stehen Renovierungsarbeiten im Haus an.

Mehr zu Kredite Themen im Ratgeber auf http://www.kreditzentrale.com.

Ein Sofort-Kredit ist meist auf eine maximale Summe begrenzt und kann, wie der Name schon sagt, sofort bzw. binnen weniger Tage ausgezahlt werden. Fachleute sprechen hier auch von sogenannten Kleinstsummen und meist werden damit Konsumgüter finanziert. Der Vorteil ist, dass diese schnellen Darlehen keiner ausführlichen Prüfung unterliegen und dadurch kommen auch Kreditnehmer mit einer schlechten Bonität oder einem negativen Schufa-Eintrag zu liquiden Mitteln binnen weniger Tage. Gerade via Internet lassen sich schnell online entsprechende Kreditanträge finden und entsprechende Verträge abwickeln. Aber auch hier gilt, wie bei Baukrediten oder Großkrediten die Zinssätze prüfen und Angebote vergleichen.

Neben dem Vergleich von zinsgünstigen Kreditangeboten sollten auch weitere Aspekte berücksichtigt werden. Demnach gilt, neben einem realistischen Rückzahlungszeitraum auch über die Absicherung bei Arbeitslosigkeit oder gar Tod nachzudenken. Auch wenn sich dies nicht gern vorgestellt und stattdessen auf Glück gehofft wird, wenn der Rückzahlungszeitraum kurz ist, kann man schnell in eine Schuldenfalle tappen. Demnach gilt die Empfehlung, eine Restschuldversicherung abzuschließen, so ist man mit einem geringen Aufpreis zur Rückzahlungsrate vor unvorhersehbaren Ereignissen geschützt und das betrifft den Kreditnehmer selbst bei Arbeitsunfähigkeit oder Erwerbslosigkeit ebenso wie die Hinterbliebenen, wenn der Kreditnehmer versterben sollte, denn die Versicherung tilgt den Rest der verbleibenden Kreditsumme und erspart den Angehörigen finanzielle Sorgen.

Eine Information des Gastautors Kreditzentrale