Aug 292013
 

Gratisreport zur Geldanlage zur Vermeidung von Fehlern bei der Anlagestrategie

Anleger die sich beraten lassen, aber auch Selbstentscheider stehen häufig vor kleinen Problemstellungen bei der Geldanlage. Mitunter stellt man sich selbst ein Bein. Etwas Klarheit schaffen kann der Gratisreport Zielkonflikte bei der Geldanlage vermeiden.

Es werden die wesentlichen Zielkonflikte bearbeitet, die der Autor aus Kundengesprächen über Jahre gesammelt hat. Konkrete Hinweise dazu, wie die Zielkonflikte oder Fehler vermieden werden können, sind zu dem jeweiligen Beispiel aufgezeigt worden.

Der Autor legt eine Beschreibung des Risikos offen. Hinweise zur finanziellen Repression und wie Anleger sich weiter verhalten können werden behandelt.

Niedrigzinsphasen mit einer anderen Streuung der Geldanlage überwinden

Gerade in Niedrigzinsphasen ist es wichtig, auf eine ausreichende Streuung zu achten und mit einem Teil des Vermögens höhere Zinsen, auch feste Zinsen zu erzielen. Dafür gibt es alternative Anlagemöglichkeiten, die auch im Gratisreport enthalten sind.

Ohne Risiko die Rendite erhöhen – wie geht das?

Weitere Möglichkeiten um die Rendite zu erhöhen werden aufgezeigt. Im Report wird ein Hinweis gegeben, wie die Rendite erhöht werden kann und dadurch kein Risiko für die Finanzinstrumente entsteht.

Wenn Sie sich über die Chancen und Risiken im Klaren werden, einen Anlagehorizont bestimmen können und eine Anlagestrategie aufbauen, werden Sie strategische Anlageentscheidungen treffen und damit auch der finanziellen Repression ein Schnippchen schlagen.

Die Uhren drehen sich nicht mehr im Gleichklang. Die Inflation ist höher als Tagesgeldzinsen. Anleihen sind nicht mehr so sicher wie früher. 30 Jahre lang anhaltende Zinssenkungen sind bald vorbei. Kursänderungsrisiken bei Anleihen stehen plötzlich im Vordergrund, Rentenfonds haben mit Kurseinbrüchen von Anleihemärkten zu kämpfen.

Fordern Sie hier den Gratisreport an um

Hier klicken: >>Fehler bei der Geldanlage zu vermeiden.

Es wird Zeit, sich etwas mehr mit seinem Geldvermögen zu beschäftigen!

 

Jul 042013
 

Anleger lieben Geldanlagen mit festen Zinsen, eine kalkulierbare Rendite

In den nächsten Artikeln werden einige Informationen zu Anlageprodukten erscheinen, die sich mit festen Zinsen befassen und einer möglichen kurzfristigen Zinswende. Viele Anleger lieben Anlageprodukte mit festen Zinsen. Vielleicht sind andere Geldanlagen auch interessant und bringen etwas mehr Rendite, als das Tagesgeld, ein.
Wichtig in dieser Serie erscheint jedoch von Beginn an, dass jeder Anleger eine eigene Anlagestrategie befolgt und nach seinen Bedürfnissen und Erfahrungen handelt. Diese Informationen zu festen Zinsen in der Geldanlage dienen der zusätzlichen Information.

Steht eine Zinswende bevor?

Aktuell scheinet es so, dass eine Zinswende bevorsteht. Eine Zinswende, die viele Berater nicht kennen und auch die Gefahren nicht erahnen. Selbst viele jüngere Anleger haben sich in der Vergangenheit nicht mit steigenden Zinsen auseinandersetzen müssen. Ein Festgeld mit höheren Zinsen, ein Zinshopping, und schon war die Sache geritzt. Natürlich sanken die Zinsen weiter und jeder bedauert im Nachhinein die Entscheidung, sich nicht langfristig gebunden zu haben. Zinstrends, mit Ausnahme der zwischenzeitlichen kurzen Zinszyklen, waren auch in der Vergangenheit eher langfristiger Natur.

Banken offerieren den Kunden gerne Geldanlagen mit langen Laufzeiten

Continue reading »

Jun 142013
 

Es ist wichtig zu wissen, welches Gemeinschaftskonto geführt wird!

In meinem Leben bin ich immer wieder von Freunden gefragt  worden, warum meine Frau und ich kein Gemeinschaftskonto haben. Alle unsere  Freunde und Bekannte haben, so erfragten wir, ein gemeinsames Konto oder meinten ein gemeinsames Konto zu haben.

Einige haben Gemeinschaftskonten, die als „Und Konto“ gelten  und einige haben Konten, die als „Oder Konto“ gelten. Beides sind also  Gemeinschaftskonten.

Gemeinschaftskonto als „Und Konto“

Bei einem gemeinschaftlichen „Und-Konto“ dürfen beide  Kontoinhaber nur gemeinsam verfügen. Sie müssen als theoretisch gemeinsam zur  Bank gehen und kontrollieren sich selbst bei der Barverfügung. Komisch: Jeder  hat eine Kreditkarte und auch eine ec-Karte. So wird das ursprünglich gewollte „Und  Konto“ umgangen.

Gemeinschaftskonto als „Oder Konto“

Bei einem sogenannten „Oder Konto“ dürfen die Kontoinhaber allein über das Guthaben oder den Kredit verfügen. Hier ist jeder Partner also frei in der Verfügung.

Gemeinschaftskonto im Todesfall

Continue reading »